Magix rettet freedb.org

Magix rettet freedb.org

Max Jonas Werner
06.10.2006

Der Berliner Softwarehersteller Magix hat die CD-Datenbank freedb.org übernommen. Die Domain und somit auch die komplette Entwicklung ist bereits an Magix übertragen worden. Der ehemalige Inhaber der Domain, Michael Kaiser, hat alle Verantwortlichkeiten abgegeben, will aber nach eigener Aussage weiterhin am Projekt arbeiten.

Magix verkündet in einem Statement auf der Homepage drei wesentliche Standpunkte, die vor allem die Offenheit von freedb.org garantieren sollen:

  • Der Service wird auch in Zukunft kostenlos und ohne Beschränkungen zur Verfügung stehen, auch für kommerzielle Zwecke.
  • Alle Aktualisierungen der Datenbank werden frei verfügbar sein.
  • Die Daten selbst sowie alle mit dem Dienst verbundene Software wird weiterhin unter der GPL lizenziert.

Die neue Website von freedb.org ist bereits online und wird wohl in nächster Zeit noch weitere Inhalte bekommen - so gibt es momentan noch nicht die Möglichkeit, die Datenbank online zu durchsuchen.

Im neuen Forum äußert sich Michael Kaiser zu der Übernahme: "Die Entscheidung für Magix liefert uns die Aussicht auf eine Fortführung des Projekts, eine angenehme Atmosphäre nach harten Verhandlungen und neue Hardware mit großzügiger Kapazität." Verantwortlich für den Inhalt der Website ist nun Steffen Holly, Senior Product Manager der Magix AG.

Die Zukunft von freedb.org hing bis vor kurzem noch am seidenen Faden, nachdem Michael Kaiser angekündigt hatte, die Datenbank einzustampfen. Es hatte nicht lösbare Auseinandersetzungen zwischen Kaiser und zwei der Hauptentwickler des Projekts gegeben, die ihn zu diesem drastischen Schritt verleiteten.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 0 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...
Tinte sparen bei neuem Drucker
Lars Schmitt, 30.11.2017 17:43, 2 Antworten
Hi Leute, ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch su...
Für Linux programmieren
Alexander Kramer, 25.11.2017 08:47, 3 Antworten
Ich habe einen Zufallsgenerator entworfen und bereits in c++ programmiert. Ich möchte den Zufalls...