Mageia 1 !

Mageia-Projekt veröffentlicht erste Version: Mageia 1

Mageia-Projekt veröffentlicht erste Version: Mageia 1

Wolfgang Bornath
02.06.2011 Mehr als 8 Monate ist es her, dass sich Mageia als Fork von Mandriva abgespalten hat. Heute hat, mit einer Punktlandung zum geplanten Termin, die Mageia-Community das Release von Mageia 1 bekannt gegeben.

Als Fork von Mandriva lag von Anfang an das Versprechen vor, dass Benutzer von einem bestehenden aktuellen Mandriva auf Mageia 1 umsteigen können. Dieses Versprechen wurde erfüllt. Linux Mageia 1 erlaubt über die unterschiedlichen Upgrade-Möglichkeiten einen nahtlosen Übergang von Mandriva 2010.1 und 2010.2 zu Mageia und enthält neben dem Mageia-Kontrollzentrum auch alle weiteren Drak-Tools, die man von Mandriva kennt.

Als Kernel nutzt Mageia die Version 2.6.38.7, als Desktopumgebungen stehen KDE SC in Version 4.6.3 und GNOME 2.32 zur Verfügung. Als Office-Suite wird das neue LibreOffice 3.3.2 genutzt. Firefox steht in der Version 4.0.1 und Chromium aktuell in Version 11.0.696.65 zur Verfügung. Interessant ist sicherlich auch die Aufteilung der Software-Quellen. So gibt es neben den gewohnten Zweigen "core" (alle freie Software) und "non-free" (unfreie Software wie z.B. Grafiktreiber und Plugins) einen extra Zweig "tainted", der Software enthält, die in einigen Ländern Patente verletzten könnten (z.B. lib2dvdcss und einige codecs). Dieser Zweig wird bei der Konfiguration der Online-Repositorien zwar automatisch eingerichtet aber nicht aktiviert. So kann der Nutzer selbst entscheiden, ob er diese Software verwenden kann/will.

Mageia 1 ist bereits auf die verschiedenen Spiegel-Server verteilt worden und steht zum Download bereit. Weitere Informationen zur neuen Version finden sich in den Release-Notes. Mögliche und bekannte Probleme sind in der Errata gelistet. Sollten weitere Fehler auftreten, können diese im Bugzilla gemeldet werden. Weiterhin steht das deutschsprachige Mageia-Forum als Anlaufstelle zur Verfügung, was ebenfalls heute seine Pforten geöffnet hat.

Projekt-Homepage: http://mageia.org

Downloads: http://mageia.org/de/downloads/

Forum: https://forums.mageia.org/de/

Ähnliche Artikel

Kommentare

3208 Hits
Wertung: 254 Punkte (26 Stimmen)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...