MacPorts 1.8.0 nun auch für den Schneeleoparden

MacPorts 1.8.0 nun auch für den Schneeleoparden

Neue MacPorts

Marcel Hilzinger
11.09.2009 Wer sich einmal an das Arbeiten unter Linux gewöhnt hat, möchte diverse Tools auch unter anderen Betriebssystemen nicht missen. Für Mac-OS-Nutzer bieten sich hier die MacPorts an.

Bei den MacPorts handelt es sich um eine Sammlung von rund 500 Unix- und Linux-Programmen aus allen Bereichen für Mac OS X. Die neue MacPorts version 1.8.0 unterstützt nun auch die neue Version "Snow Leopard" von Apples Betriebssystem Mac OS X. Für die Installation stehen auf macports.org DMG-Dateien für Tiger, Leopard und Snow Leopard zum Download bereit. Danach lassen sich einzelne Programme über den Paketmanager ports wie unter Linux auf der Kommandozeile installieren.

Um auf die Ports zugreifen zu können, müssen laut Dokumentation die Xcode Developer Tools (Version 3.2 oder neuer für Snow Leopard) installiert sein. Sie befinden sich üblicherweise auf der Mac-OS-X-DVD.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...