MPlayer 1.0rc2 ist fertig

MPlayer 1.0rc2 ist fertig

Falko Benthin
08.10.2007

Fast ein Jahr, nachdem die MPlayer-Entwickler RC1 freigaben, ist nun der MPlayer 1.0rc2, Codename "AreWeThereYet", verfügbar.

Die Entwickler feilten vor allem an Ffmpeg, das jetzt mit Aspect-Ratio-Änderungen umgehen kann. Zudem erweiterten sie es um einen WMA-Encoder und einen AC-3-Decoder. Der aktuelle MPlayer unterstützt Real-RTSP-Authentifizierung und bringt die Libnemesi-Streaming-Bibliothek als Alternative zu Live555 mit.

Fernseh-Eulen dürfen sich über verschiedene Erweiterungen im TV-Streaming freuen. So unterstützt MPlayer nun Teletext (nur v4l und v4l2) und verfügt über einen Kanal-Scanner, eine Feintuning-Möglichkeit sowie eine automatische Treibererkennung.

Die Unterstützung von VC-1 in MPEG-TS und MPEG-PS sorgt dafür, dass MPlayer viele HDTV-Streams wiedergibt. Auch DVD-Liebhaber können aufhorchen: Während des Abspielens von DVDs lässt sich mit der neuen Geschwindigkeitsauswahl die Umdrehungszahl des DVD-Laufwerks und damit auch der Störgeräuschpegel reduzieren.

MPlayer 1.0rc2 steht auf verschiedenen Spiegel-Servern als Sourcecode oder Binary zum Download bereit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...