MPL 2.0

MPL 2.0

Überarbeitete Lizenz

Mathias Huber
04.01.2012
Die Mozilla Foundation hat die ihre Open-Source-Lizenz MPL in der überarbeiteten Version 2.0 veröffentlicht.

In einem zweijährigen Prozess mit Community-Beteiligung haben die Mozilla-Juristen einige Änderungen vorgenommen und Neuerungen eingeführt. Die neue Mozilla Public Licence ist beispielsweise kompatibel zu GPL und Apache-Lizenz. Daneben trifft sie wie andere jüngere Lizenzen Vorkehrungen, um Mitarbeiter von freien Projekten vor Patentansprüchen zu schützen. Zudem wurde die neue Version an Novellen im US-amerikanischen und internationalen Recht angepasst. Außerdem fällt der neue Text kürzer aus.

Eine FAQ erklärt unter anderem, wie Entwickler die MPL 2.0 für neuen Code einsetzen oder bestehende Projekte von MPL 1.1 upgraden. Mozilla selbst möchte demnächst seine Produkte auf die neue Lizenzversion umstellen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 0 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...