MPL 2.0

MPL 2.0

Überarbeitete Lizenz

Mathias Huber
04.01.2012
Die Mozilla Foundation hat die ihre Open-Source-Lizenz MPL in der überarbeiteten Version 2.0 veröffentlicht.

In einem zweijährigen Prozess mit Community-Beteiligung haben die Mozilla-Juristen einige Änderungen vorgenommen und Neuerungen eingeführt. Die neue Mozilla Public Licence ist beispielsweise kompatibel zu GPL und Apache-Lizenz. Daneben trifft sie wie andere jüngere Lizenzen Vorkehrungen, um Mitarbeiter von freien Projekten vor Patentansprüchen zu schützen. Zudem wurde die neue Version an Novellen im US-amerikanischen und internationalen Recht angepasst. Außerdem fällt der neue Text kürzer aus.

Eine FAQ erklärt unter anderem, wie Entwickler die MPL 2.0 für neuen Code einsetzen oder bestehende Projekte von MPL 1.1 upgraden. Mozilla selbst möchte demnächst seine Produkte auf die neue Lizenzversion umstellen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 3 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...