MIPS schließ sich der Open Handset Alliance an

MIPS schließ sich der Open Handset Alliance an

MIPS-Telefone

Ulrich Bantle
30.09.2009 Die Open Handset Alliance rund um das Android-Betriebssystem hat mit MIPS Technologies ein neues Mitglied gewonnen.

Zum Einstand bei der Alliance bringt MIPS seinen Android-auf-MIPS-Code mit. Der für die eigene Architektur optimierte Quellcode ist allerdings bereits als Open Source veröffentlicht. Vor einigen Monaten hatte sich MIPS bereits der Open Embedded Software Foundation angeschlossen und macht sich dort ebenfalls für die Android-Anpassung an seine Architektur stark.

Den Quellcode für die MIPS-Portierung von Android auf MIPS32, ein Referenz-Binary und die Dokumentation gibt es bei MIPS.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

scannen mit LINUXMINT 18.0 - Brother DCP - 195 C
Christoph-J. Walter, 21.06.2017 08:47, 4 Antworten
Seit LM 18.0 kann ich nicht mehr direkt scannen. Obwohl ich die notwendigen Tools von der Brothe...
Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 4 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 7 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo