Kraftprotz

Lynx Office PC MN-I CI5 mit Vierkern-CPU von Triple Store

Lynx Office PC MN-I CI5 mit Vierkern-CPU von Triple Store

Anika Kehrer
08.09.2009 Als kräftigen Office-Rechner im Mini-Tower ab 600 Euro positioniert der Computerhersteller Triple Stor seinen neuesten Marktzugang.

Der Rechner enthält den vierkernigen Core-i5-Prozessor von Intel mit 2,7 GHz Taktrate, der allen Kernen gemeinsame Cache 3 beträgt 8 MByte. Als Mainboard kommt Intels eigenes DP55WB ATX zum Einsatz, das den für die Core-I-Serie passenden Sockel 1156 mitbringt. In der PCIe-x16-Slot des Boards steckt die Grafikkarte Geforce 6200LE von Nvidia. Sie stellt maximal 2048 x 1536 Bildpunkte dar und führt einen DVI- und einen VGA-Ausgang nach draußen.

Zu dem Preis für diese Beispielkonfiguration kommt der Preis für das Betriebssystem hinzu: Der Rechner ist nach Herstellerangaben neben Windows auch mit Suse Linux Enterprise 10 erhältlich, wofür 70 Euro anfallen. In der Beispielkonfiguration des Lynx-Rechners ist weiterhin ein DVD-Leser an Bord, optional ist auch ein Dual-Layer-Brenner erhältlich. Das silberne Gehäuse misst 18 x 37 x 36 Zentimeter.

Als Service-Leistung gibt es 2 Jahre Express-Austausch, worunter die Zusendung von Austauschteilen zu verstehen ist. Der Rechner soll ab heute im Fachhandel und über Systemhäuser erhältlich sein. Laut Pressemitteilung kann der Käufer den Lynx Office-PC MN-I CI5 mit bis zu 16 GByte RAM und 2 TByte Festplattenspeicher ausrüsten. Der Online-Konfigurator, der für Händler gedacht ist, erlaubt allerdings nur maximal 4 DDR3-Bausteine zu je 1 GByte und nur bis zu 2 Festplatten zu je 250 GByte (7200 U/Min). Hier ist also Nachfrage beim Händler nötig.

Lynx ist seit 2007 eine Marke von Triple Stor, nachdem das Unternehmen Krystaltech Lynx 2006 in die Pleite ging und nurmehr seine Hausmarke veräußern konnte. Gesellschafterin der Triple Stor GmbH ist die Tübinger Transtec AG.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...