Live-Stream von der Froscon 2008

Live-Stream von der Froscon 2008

Ulrich Bantle
18.08.2008

Die Free and Open Source Software Conference (Froscon) findet am 23. und 24. August 2008 zum dritten Mal an der Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin bei Bonn statt. Linux-Magazin Online überträgt einen kostenlosen Live-Stream des Vortragsprogramms.

Wer nicht persönlich zur Froscon fahren kann, findet die Übertragung an beiden Konferenztagen über die Streaming-Webseite von Linux-Magazin Online. Dort sind auch die Vorträge beschrieben, die es zu sehen gibt. An beiden Konferenztagen ist ein Track live im Internet zu sehen. Später landen die Vorträge im Video-Archiv und lassen sich von dort ebenfalls am Rechner ansehen. Die Teilnahme am Live-Streaming ist kostenlos und registrierungsfrei. Informationen zur Konferenz in Bonn gibt es auf der Webseite der Froscon.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...