Live-Stream von der Froscon 2008

Live-Stream von der Froscon 2008

Ulrich Bantle
18.08.2008

Die Free and Open Source Software Conference (Froscon) findet am 23. und 24. August 2008 zum dritten Mal an der Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin bei Bonn statt. Linux-Magazin Online überträgt einen kostenlosen Live-Stream des Vortragsprogramms.

Wer nicht persönlich zur Froscon fahren kann, findet die Übertragung an beiden Konferenztagen über die Streaming-Webseite von Linux-Magazin Online. Dort sind auch die Vorträge beschrieben, die es zu sehen gibt. An beiden Konferenztagen ist ein Track live im Internet zu sehen. Später landen die Vorträge im Video-Archiv und lassen sich von dort ebenfalls am Rechner ansehen. Die Teilnahme am Live-Streaming ist kostenlos und registrierungsfrei. Informationen zur Konferenz in Bonn gibt es auf der Webseite der Froscon.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...