Aus dem Studio

Live-Images von Debian

Live-Images von Debian

Mathias Huber
02.08.2010
Der Debian-Entwickler Chris Lamb hat eine Webanwendung geschrieben, die Live-Images der freien Linux-Distribution für CD/DVD und USB-Medien baut.

Nach einer einfachen Registrierung mit Username und Mail-Adresse kann der Benutzer bei dem kostenlosen Dienst seine gewünschten Konfigurationen im Browser anlegen. Die Auswahl reicht vom minimalen Rettungssystem über das Debian-Standard-Image bis hin zu Desktop-Systemen mit Gnome oder KDE. Daneben gibt es Optionen wie den Debian-Zweig (Lenny/Squeeze/Sid), den Image-Typ und die Architektur, wobei nur Intel-Systeme in 32 und 64 Bit zur Verfügung stehen. Auf Wunsch lässt sich auch der Debian-Installer hinzufügen.

Debian Live Studio führt den Anwender mit einfachen Fragen zum fertigen Live-Image.

Chris Lamb hat sein Debian Live Studio unter Affero GPL gestellt, daher ist auch der aktuelle Quelltext der Webanwendung erhältlich, wie der Macher auf seiner FAQ-Seite erläutert.

Damit steht neben dem Live-Helper eine weitere Online-Anwendung zum einfachen Erstellen von Debian-Images bereit. Lamb betreibt sein Studio nach eigener Aussage derzeit auf einem preiswerten Hosting-Account. Mit Spenden zufriedener Anwender könnt er sein Angebot upgraden, schreibt er.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Was ist der Vorteil gegenüber dem live-helper web-frontend ?
Anonymous (unangemeldet), Montag, 02. August 2010 16:08:31
Ein/Ausklappen

http://live-helper.debian.net/cgi-bin/live-helper vs. http://studio.debian.net/ ?


Bewertung: 119 Punkte bei 7 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...