Zürcher BSD

Live-Distro BSDanywhere in Version 4.6 erschienen

Live-Distro BSDanywhere in Version 4.6 erschienen

Mathias Huber
06.11.2009 BSDanywhere, eine Live-CD auf Basis von OpenBSD, ist in Version 4.6 verfügbar. Anstatt E17 verwendet die Distro nun IceWM.

Mit dem Update auf Version 4.6 kommt die BSD-Variante in den Genuss der Neuerungen bei OpenBSD, beispielsweise der erweiterten Hardware-Unterstützung. Die BSDanywhere Entwickler haben aus der Upstream-Distribution die Desktop-Umgebung E17 entfernt und durch den ressourcensparenden IceWM ersetzt. Dazu gibt es ein eigenes Theme, Wallpapers und Artwork.

Den restlichen Platz auf der Live-CD haben die Entwickler für den Mediaplayer XMMS, das Chat-Programm IRSSI, den Textmodus-Mailer Mutt und den XFE-Dateimanager verwendet. Ebenfalls dabei ist der Terminalserver-Client OpenNX. DDB, der Online-Debugger für den BSD-Kernel, lässt sich nun auf der Konsole mit der Tastenkombination [Strg]+[Alt]+[Esc] aufrufen.

Das Live-System BSDanywhere verwendet IceWM als Deskop-Leichtgewicht und bringt eigenes Artwork mit.

BSDanywhere-Images für i386- und AM64-Rechner stehen auf der Projekthomepage zum Download bereit. Wer das Projekt unterstützen möchte, kann dies durch den Kauf von offiziellen CD-Sets des Upstream-Betriebssystems OpenBSD tun.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 7 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...