Desktop-Vielfalt

Live-DVD 11.0 von Gentoo Linux

Live-DVD 11.0 von Gentoo Linux

Mathias Huber
09.03.2011
Die Linux-Distribution Gentoo hat ihre Live-DVD in Version 11.0 mit aktualisierter Software veröffentlicht.

Das Livesystem verwendet Kernel 2.6.37 mit Gentoo-spezifischen Patches, GCC 4.5.2, Glibc 2.12.2 und Bash 4.1. Es bietet eine Auswahl von Desktopumgebungen und Window Managern wie KDE SC 4.6, Gnome 2.32, Enlightenment 1.0.7, Xfce 4.8, Fluxbox 1.3.1 und Openbox 3.4.11.2. Python wird in den Versionen 2.7.1 und 3.1.3 mitgeliefert, Perl in Version 5.12.3.

Die Gentoo-Live-DVD eignet sich zum Installieren eines Systems auf Festplatte. Zum Download stehen zwei Images bereit: Eine Hybrid-Version für die 32-/64-Bit-Intel-Architektur sowie eine reine x86_64-Version mit Multilib-Unterstützung. Die Images lassen sich auch auf USB-Medien kopieren und von dort starten. Hilfe gibt es unter anderem im Forum.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...