Linuxtag-Programm 2014 steht

Linuxtag-Programm 2014 steht

Breites Angebot

Mathias Huber
22.04.2014
Die Organisatoren des Linuxtags, der vom 8. bis 10 Mai 2014 in der Station Berlin stattfindet, haben das Programm für die Veranstaltung veröffentlicht.

Es umfasst über 160 Vorträge und Workshops, organisiert in 24 Tracks. Dazu kommen die 40 Vorträge der zeitgleich stattfindenden Droidcon, die Linuxtag-Teilnehmer mit ihrem Ticket ebenfalls besuchen können. Zu den Höhepunkten gehört die Keynote des Kernelentwicklers Greg Kroah-Hartman. Weitere Beiträge zum Kernel sind der aktuelle Entwicklungsstand, wie ihn der Fachjournalist Thorsten Leemhuis vorstellt, ein Vortrag zu Kdbus von den Red-Hat-Mitarbeitern Lennart Poettering und Kay Sievers sowie das Kernel Kwestioning mit einem großen Panel von Linux-Kernelentwicklern.

Besondere Aufmerksamkeit gilt 2014 der IT-Security. Damit beschäftigt sich beispielsweise die Keynote des Sicherheitsexperten Felix "FX" Lindner, daneben geht es in Berlin um den Crypto-Stick, E-Mail-Transportverschlüsselung, DKIM, CAs, Firewall und weitere Sicherheitsthemen für Praktiker. Weitere Schwerpunkt sind Web-Tuning, agile Methoden, Cloud Computing mit Open Stack, Embedded-Linux sowie Konfigurationsmanagement und Tracing & Logging. Die Klassiker Hacking-Contest und Keysigning-Party dürfen auch nicht fehlen. Weitere Informationen und das vollständige Programm gibt es unter http://www.linuxtag.org.

Eintrittskarten für den Linuxtag gibt es in unterschiedlichen Varianten, beispielsweise das Saturday-only-Ticket für 10 Euro, das nur am Samstag, 10. Mai, gilt. Die volle Packung inklusive Speisen und Getränke bietet das Full-Conference-Ticket für alle drei Tage zu 149 Euro.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...