Linuxtag 2014 sucht Beiträge

Linuxtag 2014 sucht Beiträge

Call for Papers

Mathias Huber
27.01.2014
Vom 8. bis 10. Mai findet der Linuxtag 2014 in Berlin statt. Bis 7. Februar nehmen die Organisatoren noch Vorschläge für Vorträge entgegen.

Zu den Themenschwerpunkten in diesem Jahr zählen Tracing, Troubleshooting und Logging, daneben Security und Privatsphäre, Spielen auf Linux sowie Konfigurationsmanagement und Deployment. Außerdem gehören dazu Server im Eigenbetrieb, Webentwicklung, Agile Entwicklung, Storage sowie Cloud Computing mit Open Stack.

Ein Vortrag darf 30 oder 60 Minuten dauern und kann auf Deutsch oder Englisch stattfinden. Weitere Informationen gibt es im Linuxtag-Wiki auf der Call-for-Papers-Seite. Zum Einreichen muss man sich im virtuellen Konferenzzentrum (VCC) registrieren. Die Sprecher erfahren bis 12. April, ob ihr Beitrag angenommen wurde.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...