Fotos vom LinuxTag

Linuxtag 2010: Das war der LinuxTag 2010 in Bildern

Linuxtag 2010: Das war der LinuxTag 2010 in Bildern

Marcel Hilzinger
14.06.2010 Über 11000 Teilnehmer aus der Community und von Firmen besuchten den diesjährigen LinuxTag in Berlin. Die LinuxCommunity hat ein paar Fotos geschossen.

Mit über 300 Vorträgen und Keynotes von sehr bekannten Persönlichkeiten wie Mark Shuttleworth, Chris DiBona oder Jonathan Corbet hat sich die Reise nach Berlin auch dieses Jahr gelohnt. Neben dem sehr guten Vortragprogramm gab es auch auf den Ständen allerlei zu sehen. Die LinuxCommunity hat ein paar Fotos von den Ständen geschossen. Die Fotos finden sich zum Download auch bei Flickr, Originale auf Anfrage.

Tux am Stand der Linux New Media AG.

Wer es dieses Jahr aus zeitlichen Gründen nicht nach Berlin geschafft hat, merkt sich am besten bereits jetzt den Termin des LinuxTags 2011 vom 11.- 14. Mai 2011 wie gewohnt auf der Messe Berlin.

Galerie (34 Bilder)

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 3 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...