Call for Papers

Linuxday Dornbirn sucht Beiträge

Linuxday Dornbirn sucht Beiträge

Mathias Huber
30.06.2014
Der Linuxday Dornbirn ist eine wichtige Open-Source-Veranstaltung im Vierländereck Deutschland, Schweiz, Liechtenstein und Österreich. Für die Ausgabe am 22. November 2014 suchen die Organisatoren nun Beiträge.

Bis zum 21. September können Interessierte Vortragsvorschläge zu Linux- und Freie-Software-Themen per Mail einschicken. Dieses Jahr sind insbesondere Beiträge zu Security, Open Hardware wie Arduino, 3-D-Druck, Home Automation und freien Spielen gesucht. Die Vorschläge sollten in einen der drei Vortragsblöcke Umsteiger, Profi und Business passen. Wer nur kurz sprechen will kann einen Lightning Talk von bis zu 10 Minuten halten.

Daneben kann man auf dem Linuxday einen Informationsstand aufstellen. Der Veranstalter sorgt für Tische und Stühle sowie Strom und Netzwerk.

Interessierte finden weitere Informationen sowie Kontaktmöglichkeit auf der Call-for-Papers-Seite. Der Linuxday Dornbirn wird von der Linux User Group Vorarlberg in Zusammenarbeit mit der HTL Dornbirn ausgerichtet. Der Eintritt ist frei.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 2 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.