Call for Papers

Linuxday Dornbirn sucht Beiträge

Linuxday Dornbirn sucht Beiträge

Mathias Huber
30.06.2014
Der Linuxday Dornbirn ist eine wichtige Open-Source-Veranstaltung im Vierländereck Deutschland, Schweiz, Liechtenstein und Österreich. Für die Ausgabe am 22. November 2014 suchen die Organisatoren nun Beiträge.

Bis zum 21. September können Interessierte Vortragsvorschläge zu Linux- und Freie-Software-Themen per Mail einschicken. Dieses Jahr sind insbesondere Beiträge zu Security, Open Hardware wie Arduino, 3-D-Druck, Home Automation und freien Spielen gesucht. Die Vorschläge sollten in einen der drei Vortragsblöcke Umsteiger, Profi und Business passen. Wer nur kurz sprechen will kann einen Lightning Talk von bis zu 10 Minuten halten.

Daneben kann man auf dem Linuxday einen Informationsstand aufstellen. Der Veranstalter sorgt für Tische und Stühle sowie Strom und Netzwerk.

Interessierte finden weitere Informationen sowie Kontaktmöglichkeit auf der Call-for-Papers-Seite. Der Linuxday Dornbirn wird von der Linux User Group Vorarlberg in Zusammenarbeit mit der HTL Dornbirn ausgerichtet. Der Eintritt ist frei.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...