10 Jahre LinuxUser

10 Jahre LinuxUser
10 Jahre LinuxUser

LinuxUser-Jubiläumsausgabe mit 10-Jahres-DVD

Jörg Luther
20.05.2010 LinuxUser feiert mit Ausgabe 06/2010 seinen 10. Geburtstag. Dazu gibt es eine Ausgabe in Sonderausstattung: 16 zusätzliche Seiten mit Nachdrucken historischer Artikel sowie eine Mega-Archiv-DVD mit allen Artikeln der letzten 10 Jahren als HTML.

Nach den ersten Anfängen um die Jahrtausendwende als Sonderheft und in Form eines Sonderteils in der großen Schwester Linux-Magazin mauserte sich sich LinuxUser schnell zur eigenständigen Publikation. Seit Mai 2000 erscheint das Anwendermagazin für die tägliche Arbeit mit Linux jeden Monat. Mit der DVD-Jubiläumsausgabe 06/2010, die jetzt am Kiosk liegt, bietet LinuxUser seinen Lesern zwei besondere Schmankerl.

Auf einer exklusiven Mega-Archiv-DVD finden sich alle Artikel aus den bisher erschienenen 120 Ausgaben im HTML-Format. So lässt sich der Inhalt der Ausgaben 06/2000 bis 05/2010 per Volltextsuche durchstöbern. Als Bonus mit dabei sind auch die Inhalte des ersten LinuxUser-Sonderhefts von Anfang 2000 sowie der in Linux-Magazin 01/2000 bis 05/2000 erschienen Sonderteile. Die Mega-Archiv-DVD kann man auch einzeln online bestellen. Sowohl die DVD-Edition als auch die No-Media-Ausgabe von LinuxUser 06/2010 weisen einen um 16 auf 124 Seiten erweiterten Umfang auf. Auf den zusätzlichen Seiten finden sich originalgetreue Nachdrucke von Artikeln der letzten 10 Jahre.

Jetzt am Kiosk: Die Jubiläumsausgabe zum 10. Geburtstag von LinuxUser mit Mega-Archiv-DVD.

Neben allen Specials bietet LinuxUser natürlich auch in der 10-Jahres-Ausgabe wieder das gewohnt breite Themenspektrum. Der Schwerpunkt beschäftigt sich mit dem Thema Programmieren und Skripten, im Praxisteil finden sich unter anderem Artikel zur Formularerstellung mit OpenOffice und dem Astronomieprogramm "Planetensuche". In der Hardware-Rubrik lesen Sie, wie Sie die HD-TV-fähigen Media-Center von Western Digital und Seagate mit freier Firmware aufbohren. Auf der Heft-DVD finden sich unter anderem Ubuntu 10.04 LTS als Desktop- und Netbook-Version, der attraktive Slackware-Ableger Salix Live 13 und der auf Debian basierende Multimedia-Desktop ZevenOS-Neptune 1.8.1.

Wer dabei helfen möchte, LinuxUser für die nächsten zehn Jahre noch besser zu machen, kann seine Anregungen, Kritik und Wünsche jetzt in der Leserumfrage anlässlich des 10jährigen Jubiläums loswerden. Das Heft gibt es zum Preis von 14,95 Euro ab sofort direkt am Kiosk, im Buch- und Zeitschriftenhandel oder über den Webshop des Verlags.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 1 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...