LinuxTag 2007 in Berlin

Aufmacher News

Andreas Bohle
16.01.2007

Nach Karlsruhe und Wiesbaden wechselt der LinuxTag in diesem Jahr in die Hauptstadt: Vom 30. Mai bis zum 2. Juni versammelt sich die internationale Community auf dem Messegelände unter dem Funkturm. Der LinuxTag e.V. will das Konzept einer viertägigen Messe mit Business-Tracks und freien Vorträgen beibehalten. Zusätzlich sollen Thementage die Attraktivität der Veranstaltung erhöhen.

Zuletzt lockte die Messe in der Stadt Wiesbaden knapp 9.000 Besucher an. Über das Programm ist derzeit noch nichts bekannt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.