LinuxTag 2007 in Berlin

Aufmacher News

Andreas Bohle
16.01.2007

Nach Karlsruhe und Wiesbaden wechselt der LinuxTag in diesem Jahr in die Hauptstadt: Vom 30. Mai bis zum 2. Juni versammelt sich die internationale Community auf dem Messegelände unter dem Funkturm. Der LinuxTag e.V. will das Konzept einer viertägigen Messe mit Business-Tracks und freien Vorträgen beibehalten. Zusätzlich sollen Thementage die Attraktivität der Veranstaltung erhöhen.

Zuletzt lockte die Messe in der Stadt Wiesbaden knapp 9.000 Besucher an. Über das Programm ist derzeit noch nichts bekannt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...