Linux im Finger

http://protoblogr.net/blog/
http://protoblogr.net/blog/

Neuer Trend?

Kristian Kißling
30.03.2009 Der Finne Jerry Jalava nutzt Linux auf einem USB-Stick, allerdings auf eine etwas ungewöhnliche Weise: Der Stick steckt in seinem Finger, denn der ist künstlich.

Jalava hatte bei einem Motorradunfall einen Finger verloren. Als der Arzt hörte, dass sein Patient ein Software-Entwickler ist, schlug er vor, die Prothese um einen USB-Stick zu erweitern. Nun läuft Jalava also mit einer Fingerprothese herum, die sich abnehmen und an den eigenen Rechner stecken lässt.

Linux-Benutzer wird an der Story gefallen, dass auf dem Fingerstick eine Linux-Distribution läuft, nämlich Billix, eine Multiboot-Distri für USB-Sticks, die verschiedene Netinstall-Images beherbergt. Neben einem Damn Small Linux in Version 4.2.5 bringt das USB-Linux Netinstall-Images für Ubuntu, CentOS, Debian und weitere Distributionen mit.

Ob Jalava den Stick als adäquaten Ersatz für seinen Finger ansieht, ging aus dem Blog nicht hervor. Der Finne plant aber, seine Ersatzprothese ebenfalls aufzurüsten: Sie soll eine auswechselbare Fingerspitze mitbringen sowie einen integrierten RFID-Chip.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Dinge, die die Welt nicht braucht
Thomas Hensel, Dienstag, 31. März 2009 11:03:56
Ein/Ausklappen

s. Überschrift


Bewertung: 246 Punkte bei 69 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...