Linux gewinnt im August nur wenige Marktanteile

Linux gewinnt im August nur wenige Marktanteile

Minimaler Zuwachs

Tim Schürmann
02.09.2013 Laut der Statistik von NetApplications konnten Windows 7 und 8 sowie Linux weitere Marktanteile gewinnen. Linux ist mit einem Anteil von 1,52 Prozent aber immer noch weit abgeschlagen.

Verlierer ist vor allem Windows XP, das nur noch auf rund einem Drittel aller Desktop-Computer läuft. Windows 7 und 8 kommen auf rund 54 Prozent Marktanteil. Linux konnte zwar seinen Martkanteil verbessern, der Zuwachs um 0,27 Prozent liegt jedoch eher im homöopathischen Bereich. Linux liegt damit noch weit hinter Mac OS X, das auf 7,28 Prozent kommt. Die Statistik von NetApplications fasst Linux damit weiterhin unter den „Anderen“ zusammen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 4 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 2 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...