Minimaler Zuwachs

Linux gewinnt im August nur wenige Marktanteile

Linux gewinnt im August nur wenige Marktanteile

Tim Schürmann
02.09.2013 Laut der Statistik von NetApplications konnten Windows 7 und 8 sowie Linux weitere Marktanteile gewinnen. Linux ist mit einem Anteil von 1,52 Prozent aber immer noch weit abgeschlagen.

Verlierer ist vor allem Windows XP, das nur noch auf rund einem Drittel aller Desktop-Computer läuft. Windows 7 und 8 kommen auf rund 54 Prozent Marktanteil. Linux konnte zwar seinen Martkanteil verbessern, der Zuwachs um 0,27 Prozent liegt jedoch eher im homöopathischen Bereich. Linux liegt damit noch weit hinter Mac OS X, das auf 7,28 Prozent kommt. Die Statistik von NetApplications fasst Linux damit weiterhin unter den „Anderen“ zusammen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...