Linux-Unternehmen in Finanzierungsnot

Linux-Unternehmen in Finanzierungsnot

Mandriva vor der Pleite

Ulrich Bantle
12.01.2012
In einem Brief an die Anteilseigner lässt der Mandriva-Präsident Dominique Loucougain wissen, dass das Linux-Unternehmen kurz vor dem Bankrott steht.

Sollte keine spontane Finanzierungslösung gefunden werden, so Loucougain in dem Schreiben, werde er Mandriva am 16. Januar für bankrott erklären. Mandriva hatte versucht, verschiedene Vorschläge der Rekapitalisierung bei den Anteilseignern durchzuboxen, so Loucougain. Alle diese Vorschläge seien von der Linlux SARL, einem Aktionär mit einem Anteil von 42 Prozent abgeschmettert worden. Ein weiterer Großaktionär, die Townarea Trading und Investment Limited, wäre bereit, eine Finanzierungsrunde zu tragen, notfalls auch alleine. Die Rede ist dabei von 4 Millionen Euro. Allerings setzt man bei Townarea Trading und Investment Limited voraus, dass Linlux SARL dem Vorschlag zustimmt. Ohne diese Zustimmung, so schreibt Dominique Loucougain, sei eine Finanzierung über den Januar 2012 hinaus nicht gesichert.

Das französische Mandriva befindet sich fast schon notorisch in Finanznöten, gilt aber in der Branche auch als Stehaufmännchen. Zuletzt hatte der damalige Mandriva-Chef Arnaud Laprévote im Sommer 2010 eine drohende Insolvenz gemeldet. Zwei Jahre zuvor, im Sommer 2008 war Mandriva laut dem damals frisch eingestellten CEO Hervé Yahi ebenfalls in Schwierigkeiten.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 4 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...
WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...
Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 2 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...