Linux-Software-Suite für Series60-Handys

Linux-Software-Suite für Series60-Handys

Series60-Remote

Marcel Hilzinger
13.07.2009 Weil Lukas Hetzenecker vor einiger Zeit keine Linux-Alternative zu Nokias PC-Suite fand, begann er schlicht, mit Python und Qt4 etwas eigenes zu programmieren. Das Resultat steht nun in Version 0.3 zum Download bereit.

Series60-Remote ist eine Anwendung für Linux und Windows XP, die zur Verwaltung von Nokia-Handys mit dem S60-Betriebssystem
dient. Das aus fast 10.000 Zeilen Quellcode bestehende Softwareprojekt bietet zurzeit folgende Features:

  • Senden und Empfangen von SMS
  • Kurznachrichten an mehrere Kontakte
  • Chat-Fenster wie in gängigen Instant Messengern
  • Verlaufs-Browser
  • Benachrichtigung bei neuen Mitteilungen
  • Kontakte anzeigen
  • Geräteinformationen
  • Assistent zum ersten Start
  • Umfangreicher Einstellungsdialog
  • Tray-Icon zum Verstecken des Hauptfensters
  • Support für Englisch und Deutsch

Für die kommende Version 0.4 plant der Entwickler zudem eine komplette Kontakt- und Verzeichnisverwaltung, zudem soll der Nutzer über eingehende Anrufe informiert werden. Series60-Remote steht auf der Sourceforge-Projektseite zum Download bereit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

zweites Bildschirm auf gleichem PC einrichten
H A, 30.09.2016 19:16, 2 Antworten
Hallo, ich habe Probleme mein zweites Bildschirm einzurichten.(Auf Debian Jessie mit Gnome) Ich...
Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 2 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...