Linux-Rechner bei Real

Aufmacher News

Max Jonas Werner
30.03.2006

In vereinzelten Filialen der Supermarktkette Real finden Kunden dieser Tage Linux-Rechner in den Regalen. Das Verkaufsgebiet erstreckt sich allerdings nur auf die Region Ost, die aus den neuen Bundesländern besteht. Auch auf den Webseiten der Metro-Tochter finden sich die Rechner nicht. Die Wahl des Vertriebsgebietes ist laut Heise-Newsticker willkürlich vollzogen worden.

Im Angebot stehen Desktop-PCs der Marke Medion mit vorinstalliertem Linspire Linux. Als CPU kommt ein Celeron D336 (2800 MHz) zum Einsatz, unterstützt von 256 MByte RAM, 40-GByte-Festplatte und DVD-Laufwerk. Kunden bekommen den Computer für 299 Euro.

Linspire ist als anwenderfreundlich konzipierte Distribution bekannt, die das Verhalten von Windows zu weiten Teilen imitiert. Die Firma arbeitet schon lange daran, Linux-PCs in Warenhäusern zu verkaufen. In den USA gibt es entsprechende Systeme in Wal-Mart-Filialen. Kooperationen scheinen bei Linspire auch in anderen Bereichen immer wichtiger zu werden. So eröffnete CEO Kevin Carmony kürzlich eine Umfrage auf ubuntuforums.org bezüglich der Integration des Click'n'Run-Warenhauses in Ubuntu.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...