Aufmacher News

Linux-Rechner bei Real

Max Jonas Werner
30.03.2006

In vereinzelten Filialen der Supermarktkette Real finden Kunden dieser Tage Linux-Rechner in den Regalen. Das Verkaufsgebiet erstreckt sich allerdings nur auf die Region Ost, die aus den neuen Bundesländern besteht. Auch auf den Webseiten der Metro-Tochter finden sich die Rechner nicht. Die Wahl des Vertriebsgebietes ist laut Heise-Newsticker willkürlich vollzogen worden.

Im Angebot stehen Desktop-PCs der Marke Medion mit vorinstalliertem Linspire Linux. Als CPU kommt ein Celeron D336 (2800 MHz) zum Einsatz, unterstützt von 256 MByte RAM, 40-GByte-Festplatte und DVD-Laufwerk. Kunden bekommen den Computer für 299 Euro.

Linspire ist als anwenderfreundlich konzipierte Distribution bekannt, die das Verhalten von Windows zu weiten Teilen imitiert. Die Firma arbeitet schon lange daran, Linux-PCs in Warenhäusern zu verkaufen. In den USA gibt es entsprechende Systeme in Wal-Mart-Filialen. Kooperationen scheinen bei Linspire auch in anderen Bereichen immer wichtiger zu werden. So eröffnete CEO Kevin Carmony kürzlich eine Umfrage auf ubuntuforums.org bezüglich der Integration des Click'n'Run-Warenhauses in Ubuntu.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 2 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 3 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...
TUXEDO und Hardwareauswahl , fragwürdig / Kritik
Josef Federl, 11.07.2017 12:44, 7 Antworten
Auf tuxedocomputers.com steht: "....Aber wir können auch Linux und das so, dass "einfach" alles...