Preisverleihung

Linux New Media Awards im Live-Stream

Linux New Media Awards im Live-Stream

Ulrich Bantle
03.03.2011
Am heutigen Cebit-Donnerstag werden ab 17 Uhr die Linux New Media Awards in sieben Kategorien vergeben. Die Verleihung wird im kostenlosen Live-Stream übertragen.

Nach dem ebenfalls täglich im Live-Stream abzurufenden Vortragsprogramm gehört ab 17 Uhr die Bühne des Open-Source-Forums in Halle 2 auf der Cebit den Preisträgern und Laudatoren der Awards. Sieben Kategorien standen zur Wahl, Projekte, Organisationen, Personen und Unternehmen, die sich um Linux und Open Source verdient gemacht haben, können zu den Gewinnern zählen. Ausgewählt wurden die Gewinner von einer vielköpfigen Jury aus der Open-Source-Welt. Zudem konnten erstmals die Anwender abstimmen und ihre Lieblings-Distribution wählen.

Hier findet sich der Live-Stream und auch das Vortragsprogramm des Open-Source-Forums. Bis Samstag werden alle Vorträge live ins Web gesendet.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...