Fluxbox-Minze

Linux Mint mit Fluxbox

Linux Mint mit Fluxbox

Marcel Hilzinger
08.04.2009 Das Linux-Mint-Projekt hat eine neue Version von Mint 6 mit dem schlanken Fenstermanager Fluxbox veröffentlicht.

Das Release mit dem Codenamen "Felicia" basiert auf Xubuntu 8.10, Kernel 2.6.27, Fluxbox 1.0.0 und Xorg 7.4. Es enthält das neue Menüsystem Mint-FM2, das sich ebenso schlank wie der Fenstermanager Fluxbox anfühlen soll. Ein neuer Paketmanager, FTP-Unterstützung für MintUpload und der Windows-Installer mint4linux runden das Angebot der neuen Mint-Version ab.

Laut Release-Notes stellt Linux Mint 6 CE (Community Edition) sehr niedrige Anforderungen an die Hardware:

  • x86-Prozessor
  • 128 MB RAM
  • 2 GByte Festplattenplatz
  • Grafikkarte/Monitor mit mindestens 800 × 600 Pixeln

Eine komplette Liste der Neuerungen gibt es auf der Projekt-Homepage.

Ähnliche Artikel

  • Fluxbox 1.6.3. veröffentlicht
    Nach fast zwei Jahren ohne Lebenszeichen ist jetzt endlich eine neue Version des Window Managers Fluxbox erschienen. Neben ein paar Fehlerkorrekturen gibt es allerdings nur wenige Änderungen.
  • Linux Mint Debian Edition 201012
    Der breite Zuspruch der Anwender hat die Linux-Mint-Entwickler dazu gebracht, ihre auf "Testing" basierende Debian Edition funktional voll auszubauen und jetzt auch für 64-Bit-Rechner anzubieten.
  • Leichtgewichtiger Desktop Fluxbox
    Fluxbox erweist sich als Minimalist mit Stil: Wo andere Desktops durch übertriebenes Abspecken an Komfort und Optik verlieren, punktet das Leichtgewicht, ohne dabei dick aufzutragen.
  • Gnome 3 im Ausweichmodus
    An Gnome 3 scheiden sich die Geister. Im Falle eines Falles gibt es einen Modus, der das vertraute Gnome 2 größtenteils zurück bringt, ohne auf die neue Technologien der Gnome-Shell verzichten zu müssen.
  • deskTOPia: Windowmanager Fluxbox
    Schnelligkeit liegt in der Familie: Fluxbox hat die besten Eigenschaften seines Vorfahren Blackbox geerbt und bringt zusätzlich viele weitere Features für den Desktop mit.

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...