Go, Mint, go

Linux Mint erhält zweiten Hardware-Partner

Linux Mint erhält zweiten Hardware-Partner

Anika Kehrer
30.10.2012
Das Ubuntu-Derivat hat einen weiteren Hardware-Partner an Land gezogen und erweitert seine Webseite stolz um eine kleine Shopseite.

Die amerikanische Firma Thinkpenguin verkauft ab sofort einen Desktop-Computer für 250 US-Dollar und ein Notebook für 500 US-Dollar, auf denen Linux Mint vorinstalliert ist. Das meldet das Projekt in seinem Blog. Das ist der zweite Hardware-Partner, seit im Januar die israelische Firma Compulab den Mini-Computer Mint Box für rund 500 Dollar ins Programm nahm. Das hat das Projekt bewogen, sich eine Shop-Webseite zuzulegen. Hier sind die Produkte verlinkt, die Unternehmen wickeln die Käufe jedoch selbst ab.

Panne: Kaum hat das Linux-Mint-Projekt die neue Hardware-Partnerschaft bekannt gegeben, ist die Thinkpenguin-Webseite unerreichbar. Ausstattung und Verfügbarkeit der Linux-Mint-Rechner bleiben so im Dunkeln.

Über die Ausstattung und die Verfügbarkeit der Thinkpenguin-Rechner lässt sich gerade leider wenig sagen: Die Webseite Linuxmint.thinkpenguin.com scheint nicht erreichbar zu sein, wie auch andere Quellen berichten. Die Mintbox zumindest wird weltweit aus Israel verschickt (zuzüglich 50 Dollar Versandkosten).

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...