"Linux Mint 18"-Familie jetzt mit KDE-Edition vollständig

"Linux Mint 18"-Familie jetzt mit KDE-Edition vollständig

Linux Mint 18 KDE veröffentlicht

Tim Schürmann
09.09.2016 Die Macher der Distribution Linux Mint haben die Version 18 jetzt auch in einer Variante mit Plasma 5.6 veröffentlicht. Weitere Unterschiede zu den anderen Editionen gibt es aber nicht.

Auch Linux Mint 18 KDE basiert auf Ubuntu 16.04 und erhält Aktualisierungen bis zum Jahr 2021. Die Plasma-Benutzeroberfläche haben die Entwickler zudem in ihrer Optik an die anderen Linux-Mint-Editionen anpasst, unter anderem erstrahlt sie in Schwarz.

Als Display-Manager kommt SDDM zum Einsatz. In den Paketquellen ist das Repository Kubuntu Backports PPA eingetragen, so dass Linux-Mint-Nutzer auf die jeweils neueste Plasma-Version aktualisieren können.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

EasyBCD/NeoGrub
Wolfgang Conrad, 17.12.2017 11:40, 0 Antworten
Hallo zusammen, benutze unter Windows 7 den EasyBCD bzw. NEOgrub, um LinuxMint aus einer ISO Dat...
Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...