"Linux Mint 18"-Familie jetzt mit KDE-Edition vollständig

"Linux Mint 18"-Familie jetzt mit KDE-Edition vollständig

Linux Mint 18 KDE veröffentlicht

Tim Schürmann
09.09.2016 Die Macher der Distribution Linux Mint haben die Version 18 jetzt auch in einer Variante mit Plasma 5.6 veröffentlicht. Weitere Unterschiede zu den anderen Editionen gibt es aber nicht.

Auch Linux Mint 18 KDE basiert auf Ubuntu 16.04 und erhält Aktualisierungen bis zum Jahr 2021. Die Plasma-Benutzeroberfläche haben die Entwickler zudem in ihrer Optik an die anderen Linux-Mint-Editionen anpasst, unter anderem erstrahlt sie in Schwarz.

Als Display-Manager kommt SDDM zum Einsatz. In den Paketquellen ist das Repository Kubuntu Backports PPA eingetragen, so dass Linux-Mint-Nutzer auf die jeweils neueste Plasma-Version aktualisieren können.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 3 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...