Für Endanwender und Profis

Linux-Informationstage Oldenburg

Linux-Informationstage Oldenburg

Mathias Huber
17.10.2013
Am Freitag und Samstag, 15. und 16. November 2013, finden die 7. Linux-Informationstage Oldenburg statt. Nun steht das Programm fest.

Die kostenlose Veranstaltung in den Räumen der Kommunalen Datenverarbeitung KDO (Elsässer Straße 66) bietet Vorträge in zwei parallelen Tracks. Los geht es am Freitag um 15 Uhr. Dabei stehen Themen sowohl für professionelle IT-Anwender als auch für Einsteiger und Endanwender auf dem Programm. An die Profis richtet sich beispielsweise der Vortag von Cord Martens, der von zwei Jahren Projekterfahrung mit der Samba-Version 4 bei Univention berichtet. Open Stack und Ovirt thematisieren das Cloud Computing, Referate zu Puppet und Devops sind für Systemadministratoren von Interesse.

Daneben widmen sich andere Beiträge Desktop-Themen wie Gimp, Gnome 3, Ubuntu und Libre/Open Office. Eine lokale Spezialität ist der der Freifunk Oldenburg, und Vorträge zu vertraulicher Mail und Datenspuren im WWW greifen das aktuelle Thema Internet-Überwachung auf. Am Freitagabend steigt ein Social Event, und am Samstag enden die Informationstage mit einer Krypto-Party. Alle Informationen gibt es unter http://lit-oldenburg.de.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.