Aufmacher News

Linux Audio-Konferenz vom 27. bis 30. April in Karlsruhe

Mathias Huber
29.03.2006

Vom 27.-30. April 2006 findet am ZKM (Zentrum für Kunst und
Medientechnologie) in Karlsruhe in Zusammenarbeit mit dem Institut
für Musik und Akustik die 4. Internationale Linux Audio-Konferenz statt.

In über 20 öffentlichen (allesamt englischen) Vorträgen werden aktuelle
Entwicklungen, neue Projekte und weitere Themen präsentiert, die sich mit
freier Software für den Audio- und MIDI-Bereich befassen. Zwei Konzerte
sowie eine "Linux Sound Night" belegen, wie die existierenden Applikationen
und Werkzeuge für Komposition und Aufführungen verwendet werden. Daneben ist
Zeit für von Teilnehmern initiierte Workshops und Demos reserviert.

Der Eintritt zu den öffentlichen Vorträgen ist kostenlos, aber eine
Online-Registrierung auf der Homepage der Veranstaltung wird erbeten.
Dort ist auch das aktuelle Programm einsehbar.
Die Konzerte kosten 3/5 Euro Eintritt.

Weitere Informationen auf der Homepage: [1]

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 4 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...