Aufmacher News

Linux Audio-Konferenz vom 27. bis 30. April in Karlsruhe

Mathias Huber
29.03.2006

Vom 27.-30. April 2006 findet am ZKM (Zentrum für Kunst und
Medientechnologie) in Karlsruhe in Zusammenarbeit mit dem Institut
für Musik und Akustik die 4. Internationale Linux Audio-Konferenz statt.

In über 20 öffentlichen (allesamt englischen) Vorträgen werden aktuelle
Entwicklungen, neue Projekte und weitere Themen präsentiert, die sich mit
freier Software für den Audio- und MIDI-Bereich befassen. Zwei Konzerte
sowie eine "Linux Sound Night" belegen, wie die existierenden Applikationen
und Werkzeuge für Komposition und Aufführungen verwendet werden. Daneben ist
Zeit für von Teilnehmern initiierte Workshops und Demos reserviert.

Der Eintritt zu den öffentlichen Vorträgen ist kostenlos, aber eine
Online-Registrierung auf der Homepage der Veranstaltung wird erbeten.
Dort ist auch das aktuelle Programm einsehbar.
Die Konzerte kosten 3/5 Euro Eintritt.

Weitere Informationen auf der Homepage: [1]

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 2 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...