Aufmacher News

Linux Audio-Konferenz vom 27. bis 30. April in Karlsruhe

Mathias Huber
29.03.2006

Vom 27.-30. April 2006 findet am ZKM (Zentrum für Kunst und
Medientechnologie) in Karlsruhe in Zusammenarbeit mit dem Institut
für Musik und Akustik die 4. Internationale Linux Audio-Konferenz statt.

In über 20 öffentlichen (allesamt englischen) Vorträgen werden aktuelle
Entwicklungen, neue Projekte und weitere Themen präsentiert, die sich mit
freier Software für den Audio- und MIDI-Bereich befassen. Zwei Konzerte
sowie eine "Linux Sound Night" belegen, wie die existierenden Applikationen
und Werkzeuge für Komposition und Aufführungen verwendet werden. Daneben ist
Zeit für von Teilnehmern initiierte Workshops und Demos reserviert.

Der Eintritt zu den öffentlichen Vorträgen ist kostenlos, aber eine
Online-Registrierung auf der Homepage der Veranstaltung wird erbeten.
Dort ist auch das aktuelle Programm einsehbar.
Die Konzerte kosten 3/5 Euro Eintritt.

Weitere Informationen auf der Homepage: [1]

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 3 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 5 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...