Linux Audio-Konferenz vom 27. bis 30. April in Karlsruhe

Aufmacher News

Mathias Huber
29.03.2006

Vom 27.-30. April 2006 findet am ZKM (Zentrum für Kunst und
Medientechnologie) in Karlsruhe in Zusammenarbeit mit dem Institut
für Musik und Akustik die 4. Internationale Linux Audio-Konferenz statt.

In über 20 öffentlichen (allesamt englischen) Vorträgen werden aktuelle
Entwicklungen, neue Projekte und weitere Themen präsentiert, die sich mit
freier Software für den Audio- und MIDI-Bereich befassen. Zwei Konzerte
sowie eine "Linux Sound Night" belegen, wie die existierenden Applikationen
und Werkzeuge für Komposition und Aufführungen verwendet werden. Daneben ist
Zeit für von Teilnehmern initiierte Workshops und Demos reserviert.

Der Eintritt zu den öffentlichen Vorträgen ist kostenlos, aber eine
Online-Registrierung auf der Homepage der Veranstaltung wird erbeten.
Dort ist auch das aktuelle Programm einsehbar.
Die Konzerte kosten 3/5 Euro Eintritt.

Weitere Informationen auf der Homepage: [1]

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...