Energiesparer

Linutop-Rechner mit Atom und Ubuntu

Linutop-Rechner mit Atom und Ubuntu

Ulrich Bantle
10.05.2011
Der französische Hersteller Linutop hat seine gleichnamigen lüfterlosen Mini-Rechner um ein Modell mit Intels Atom Prozessor N270 mit 1,6 GHz erweitert.

Als leistungsfähiges und mit weniger als 14 Watt Leistungsaufnahme trotzdem energiesparendes und leises System preist Linutop sein neues Modell an. Prädestiniert sei das mit Ubuntu 10.04 LTS ausgestattete Linux-System als robustes Kiosksystem, etwa für den öffentlichen Internetzugang in Hotels.

Anschlüsse auf der Vorder- und Rückseite des Linutop 4.

Statt einer Festplatte setzt Linutop 2 GByte Flash-Speicher ein, mittels internem SATA-Anschluss und einem 2,5-Zoll-Einschub lässt sich das auch ändern. Bis zu 2 GByte Speicher stehen dem Prozessor zur Verfügung. Fünf USB Ports, Audio Ein- und Ausgänge, Gigabit-Ethernet, VGA und DVI-Ausgänge sowie ein solides Metallgehäuse runden die Ausstattung ab. Das Gerät wiegt rund 1 Kilogramm und misst 180 x200x36 Millimeter. Der Preis für den Linutop in der Grundausstattung liegt bei rund 400 Euro.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...