Linus Torvalds gibt Kernel 3.0 frei

Linus Torvalds gibt Kernel 3.0 frei

"So there it is"

Mathias Huber
22.07.2011 Linus Torvalds hat Kernel 3.0 freigegeben und damit einen neuen Linux-Versionszweig eröffnet.

"So there it is. Gone are the 2.6.bignum days, and 3.0 is out", teilt der Linux-Erfinder auf der Kernelmailingliste mit. Die 3er-Version musste einige Tage länger auf ihr Release warten als geplant. Ein Bug in der Auflösung von Dateipfaden hatte die ursprünglich für Montag geplante Veröffentlichung verzögert. Außer dem Versionssprung auf 3 bringt die Release hauptsächlich Treiber-Updates. Zudem sind unter anderem mit Wake on WLAN für den 802.11-Stack, Funktionserweiterungen für die Dateisystemen Ext4 und Btrfs (automatisches Defragmentieren über die Autodefrag Mount-Option) auch Neuerungen eingeflossen. Bei Kernelnewbies sind die Änderungen wie gewohnt detailliert zusammengefasst und erläutert. Das Changelog listet alle Änderungen auf.

Daneben ändert sich die Zählung für die stabilen Kernel: Während die Wartungsupdates früher etwa 2.6.38.1 hießen, ändert sich künftig bei der Pflege die dritte Stelle, beispielsweise auf 3.0.1. Auch einige Skripte und Hilfsprogramme der Kernel-Entwickler mussten an die neue Zählung angepasst werden.

Den Download gibt es bei Kernel.org. Das Linux-Magazin liefert in der kommenden Ausgabe 09/2011 einen technischen Einblick in den Kernel 3.0.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 1 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...