Linphone 2.0.0 lädt zum Plaudern ein

Aufmacher News

Falko Benthin
29.11.2007

Linphone, ein freies Softphone aus Frankreich mit Videounterstützung, ist nach siebenmonatiger Entwicklungszeit in Version 2.0.0 erschienen. Die Software setzt auf das SIP-Protokoll und kann mit diversen Audio- und Video-Codecs umgehen, unter anderem Speex, GSM, G711, Theora, H263-1998, MPEG4 und Snow.

Linphone 2.0.0 verwendet die letzte Version der eXosip-Bibliothek, die viele neue SIP-Features unterstützt: eingehendes re-INVITE, INVITE ohne SDP (Session Description Protocol, handelt Codecs und Transport-Protokolle zwischen zwei Teilnehmern aus) und Video Fast Updates in SIP-INFO-Nachrichten und Early Media (vor der Kommunikationssitzung übertragene Daten). Ebenfalls neu, aber noch experimentell, ist die Unterstützung des SNOW-Video-Codecs des Ffmpeg-Projekts.

Linphone für Linux gibt es in zwei Geschmacksrichtungen: Einmal als kleines Programm für GNOME/GTK+ und einmal für die Konsole (linphonec). Vor allem letztere dürfte Linux-Freaks interessieren, denn sie eröffnet die Möglichkeit, Linphone als Anrufbeantworter einzusetzen oder relativ einfach VOIP-Anrufe über Skripte laufen zu lassen.

Linphone 2.0.0 kann man von der Projektseite herunterladen. Es gibt Quelltexte und Binarys für Debian Sid und Fedora, wobei es letztere noch nicht ganz bis zur 2.0.0 geschafft haben.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 6 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...