Aufmacher News

Linphone 2.0.0 lädt zum Plaudern ein

Falko Benthin
29.11.2007

Linphone, ein freies Softphone aus Frankreich mit Videounterstützung, ist nach siebenmonatiger Entwicklungszeit in Version 2.0.0 erschienen. Die Software setzt auf das SIP-Protokoll und kann mit diversen Audio- und Video-Codecs umgehen, unter anderem Speex, GSM, G711, Theora, H263-1998, MPEG4 und Snow.

Linphone 2.0.0 verwendet die letzte Version der eXosip-Bibliothek, die viele neue SIP-Features unterstützt: eingehendes re-INVITE, INVITE ohne SDP (Session Description Protocol, handelt Codecs und Transport-Protokolle zwischen zwei Teilnehmern aus) und Video Fast Updates in SIP-INFO-Nachrichten und Early Media (vor der Kommunikationssitzung übertragene Daten). Ebenfalls neu, aber noch experimentell, ist die Unterstützung des SNOW-Video-Codecs des Ffmpeg-Projekts.

Linphone für Linux gibt es in zwei Geschmacksrichtungen: Einmal als kleines Programm für GNOME/GTK+ und einmal für die Konsole (linphonec). Vor allem letztere dürfte Linux-Freaks interessieren, denn sie eröffnet die Möglichkeit, Linphone als Anrufbeantworter einzusetzen oder relativ einfach VOIP-Anrufe über Skripte laufen zu lassen.

Linphone 2.0.0 kann man von der Projektseite herunterladen. Es gibt Quelltexte und Binarys für Debian Sid und Fedora, wobei es letztere noch nicht ganz bis zur 2.0.0 geschafft haben.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...