Aufmacher News

Lineare Algebra für alle [in eigener Sache]

Henrik Däschner
05.06.2008

Reichlich abstrakt gehts am morgigen Freitag, dem 6. Juni, zu. Dann findet an der Hochschule München der Linear Algebra Day statt, den das Linux-Magazin Online kostenlos per Live-Videostream überträgt. Die Veranstaltung, auf der sich unter anderem der renommierte amerikanische MIT-Professor Gilbert Strang zu den Themen "Starting with Two Matrices" und "The Many Applications of Linear Algebra" äußert, dürfte etwas für Mathe-Freaks mit einem Hang zur linearen Algebra sein.

Computeranwender interessiert womöglich der um 16 Uhr stattfindende Vortrag "MP3 verstehen" des Münchener Professors Martin Ruckert. Weitergehende Informationen zum Linear Algebra Day in München gibt es auf auf der Webseite der Hochschule München (vormals Fachhochschule München).

Die Teilnahme am Live-Streaming ist kosten- und registrierungsfrei. Das Streaming-Angebot findet sich unter http://streaming.linux-magazin.de. Zur Teilnahme ist nur ein javafähiger Browser und eine Internetverbindung erforderlich.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 0 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...