Android im Gepäck

Linaro Image Tools unterstützen Android Hardware Pack

Linaro Image Tools unterstützen Android Hardware Pack

Kristian Kißling
29.01.2013 Laut Milo Casagrande bringen die Linaro Image Tools nun Unterstützung für das Android Hardware Pack mit.

Beim Android hwpack handelt es laut Casagrande sich um eine Art einfache Konfigurationsdatei (eine Textdatei), die es ermöglicht, Android Images zu bauen. Es verwendet dafür die Syntax des traditionellen Linaro Image Tools hwpack, ohne aber dessen Debian Packages, Binary Blobs o. ä. mitzubringen.

Entstanden ist die Idee auf der Linaro Connect Europe, die - zeitgleich mit dem Ubuntu Developer Summit - Anfang November in Kopenhagen stattfand. Das Android hwpack soll es ermöglichen, neue Boards zu unterstützen, ohne grundsätzliche Änderungen am Code der Linaro Image Tools vorzunehmen. Zudem lassen sich Board-Parameter fast in Echtzeit und ohne Eingriffe in den Code ändern und testen. Nicht zuletzt will man durch eine entsprechende Versionierung Rückwärtskompatibilität erhalten.

Wer das neue Feature nutzen will, braucht die Linaro Image Tools ab Version 2013.01 oder den Android Boot Tarball. Die Android-hwpack-Datei selbst gibt es zudem auf GitHub, sie lässt sich im Verbund mit dem Tool Linaro Android Media Create einsetzen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...