Linaro Image Tools unterstützen Android Hardware Pack

Linaro Image Tools unterstützen Android Hardware Pack

Android im Gepäck

Kristian Kißling
29.01.2013 Laut Milo Casagrande bringen die Linaro Image Tools nun Unterstützung für das Android Hardware Pack mit.

Beim Android hwpack handelt es laut Casagrande sich um eine Art einfache Konfigurationsdatei (eine Textdatei), die es ermöglicht, Android Images zu bauen. Es verwendet dafür die Syntax des traditionellen Linaro Image Tools hwpack, ohne aber dessen Debian Packages, Binary Blobs o. ä. mitzubringen.

Entstanden ist die Idee auf der Linaro Connect Europe, die - zeitgleich mit dem Ubuntu Developer Summit - Anfang November in Kopenhagen stattfand. Das Android hwpack soll es ermöglichen, neue Boards zu unterstützen, ohne grundsätzliche Änderungen am Code der Linaro Image Tools vorzunehmen. Zudem lassen sich Board-Parameter fast in Echtzeit und ohne Eingriffe in den Code ändern und testen. Nicht zuletzt will man durch eine entsprechende Versionierung Rückwärtskompatibilität erhalten.

Wer das neue Feature nutzen will, braucht die Linaro Image Tools ab Version 2013.01 oder den Android Boot Tarball. Die Android-hwpack-Datei selbst gibt es zudem auf GitHub, sie lässt sich im Verbund mit dem Tool Linaro Android Media Create einsetzen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...