Lightspark 0.5.6 ist fertig

Lightspark 0.5.6 ist fertig

Experimente mit Google Street View

Mathias Huber
13.04.2012
Der freie Flashplayer Lightspark bringt in der neuen Version 0.5.6 experimentelle Unterstützung für den Google-Dienst Street View mit.

Daneben haben die Entwickler die Youtube-Unterstützung nachjustiert und das Plugin an die Firefox-Version 10 angepasst. Ebenfalls neu ist der Support für das Grafikformat PNG. Verbesserungen an der Serialisierung/Deserialisierung sowie die Umsetzung von RPC sollen dafür sorgen, dass sich der Player demnächst auch für Farmville und andere interaktive Online-Spiele eignet.

Die Version 0.5.6 hat Luca Invernizzi betreut, der nach einer Pause wieder als Betreuer amtiert. Lightspark steht unter GPLv3 und LGPLv3, den aktuellen Quelltext gibt es auf einer Launchpad-Seite.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Develop Drucker
Jürgen Kos, 27.02.2017 18:15, 0 Antworten
Hallo Comunity. Ich habe nen älteren Developdrucker D3550iD und wollte ihn ins Netzwerk einbin...
Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 4 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...