Libre Office 4.0.5

Libre Office 4.0.5

Bugfix-Release

Mathias Huber
22.08.2013
Die Document Foundation hat Libre Office 4.0.5 veröffentlicht, eine Bugfix-Release für die derzeit stabile Version.

Anlässlich das Updates bittet das Projekt Anwender der Versionen 3.6, die das Ende ihrer Wartungsperiode erreicht, auf den Versionszweig 4 upzugraden. Die Release 4.0.5 behebt rund 90 Bugs, davon viele beim Zusammenspiel mit proprietären Dokumentenformaten und Betriebssystemen. Im Wiki finden sich auf zwei Seiten eine detaillierte Liste.

Das aktualisierte Libre Office steht unter http://www.libreoffice.org/download/ zum Herunterladen bereit, in Linux-Paketen für unterschiedliche Distributionen, für Windows und Mac OS sowie in unterschiedlichen Lokalisierungen. Die freie Bürosuite ist unter LGPL lizenziert.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 2 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 2 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...
TUXEDO und Hardwareauswahl , fragwürdig / Kritik
Josef Federl, 11.07.2017 12:44, 7 Antworten
Auf tuxedocomputers.com steht: "....Aber wir können auch Linux und das so, dass "einfach" alles...