Visio-Dateien aus 20 Jahren

Libre Office 4.0 wird große Formatvielfalt unterstützen

Libre Office 4.0 wird große Formatvielfalt unterstützen

Mathias Huber
10.12.2012
Die kommende Version 4.0 von Libre Office wird sämtliche Formate des Visualisierungsprogramms Visio unterstützen.

Das hat der Entwickler Fridrich Strba in einem Blogeintrag erklärt. Die freie Bürosuite unterstützt den Import von Visio-Dateien seit einem Jahr, nun ist die dafür zuständige Bibliothek Libvisio in der Lage, alle Formate von Visio 1 (1992 veröffentlicht) bis einschließlich Microsoft Visio 2013 (vor wenigen Wochen erschienen) zu öffnen.

Ein Datei aus Visio 1.0, importiert in Libre Office 4.0.0 beta1.

Zu diesen großen Fortschritten hätten mehrere Bugs und Refactorings beigetragen, schreibt Strba. Ein Bugreport über importierte leere Seiten beispielsweise habe das Team auf eine bislang unbekannte Dokumentenstruktur hingewiesen. Das habe zu einem wesentlich generischeren Parser geführt, der schließlich auch die frühen Visio-Formate erschließbar machte. Die XML-basierten neuen Visio-Formate führten zu einem weiteren Refactoring der Bibliothek.

Das Libre-Office-Projekt möchte die fertiggestellte Version 4.0 im Februar 2013 veröffentlichen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...