Libre Office 4.0 wird große Formatvielfalt unterstützen

Libre Office 4.0 wird große Formatvielfalt unterstützen

Visio-Dateien aus 20 Jahren

Mathias Huber
10.12.2012
Die kommende Version 4.0 von Libre Office wird sämtliche Formate des Visualisierungsprogramms Visio unterstützen.

Das hat der Entwickler Fridrich Strba in einem Blogeintrag erklärt. Die freie Bürosuite unterstützt den Import von Visio-Dateien seit einem Jahr, nun ist die dafür zuständige Bibliothek Libvisio in der Lage, alle Formate von Visio 1 (1992 veröffentlicht) bis einschließlich Microsoft Visio 2013 (vor wenigen Wochen erschienen) zu öffnen.

Ein Datei aus Visio 1.0, importiert in Libre Office 4.0.0 beta1.

Zu diesen großen Fortschritten hätten mehrere Bugs und Refactorings beigetragen, schreibt Strba. Ein Bugreport über importierte leere Seiten beispielsweise habe das Team auf eine bislang unbekannte Dokumentenstruktur hingewiesen. Das habe zu einem wesentlich generischeren Parser geführt, der schließlich auch die frühen Visio-Formate erschließbar machte. Die XML-basierten neuen Visio-Formate führten zu einem weiteren Refactoring der Bibliothek.

Das Libre-Office-Projekt möchte die fertiggestellte Version 4.0 im Februar 2013 veröffentlichen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 0 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 2 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 2 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...
TUXEDO und Hardwareauswahl , fragwürdig / Kritik
Josef Federl, 11.07.2017 12:44, 7 Antworten
Auf tuxedocomputers.com steht: "....Aber wir können auch Linux und das so, dass "einfach" alles...