Libre Office 3.5.1

Libre Office 3.5.1

Wartungsrelease

Ulrich bantle
15.03.2012 Die Document Foundation hat eines der regelmäßigen Updates für die freie Bürosuite Libre Office veröffentlicht.

Die zweite Ausgabe der 3.5er-Reihe sei für Privatanwender und Unternehmen gleichermaßen empfehlenswert, schreiben die Macher, weil Libre Office 3.5.1 den größten Teil der von Benutzern gemeldeten Fehler beseitige.

Das von Open Office abgezweigte Libre Office sieht sich überdies auf dem richtigen Weg. Italo Vignoli, Mitglied des Stiftungsvorstands sagte, dass das Projekt inzwischen über 400 Entwickler aufweisen könne, die sich mit großer Mehrheit aus unabhängigen Freiwilligen rekrutiere. Die Vollzeit-Entwickler wiederum seien von mehreren verschiedenen Unternehmen finanziert. Das Projekt sei deshalb unabhängig, weil keine dieser Firmen mehr als sieben Prozent der Entwickler beschäftigt, betonte Vignoli. Seit September 2010 seien im Durchschnitt 20 neue Entwickler pro Monat hinzugekommen, so das Vorstandmitglied.

Hier gibt es den Download von Libre Office für die unterschiedlichen Plattformen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samba-Server für Win-Daten & Linux-Dateirechte
Gerd Grundmann, 12.01.2017 18:25, 0 Antworten
Hallo Gemeinde, ich habe ewig gegooo.. aber nicht wirklich gefunden, was ich suche. Auf mei...
LM Cinnamon 18.1Serena 64 bit
Herwig Ameisbichler, 11.01.2017 13:02, 6 Antworten
Hallo an alle. Bin Linux Neuling.Habe auf meiner SSD neben W10 (finde ich nicht mehr)LM17.2 auch...
Bilder in E-Mail einbinden?
Werner Hahn, 23.12.2016 12:18, 4 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.04, Mozilla Firefox Ich bitte um eine leicht verständliche Anle...
Linux Mint 17.2
Herwig Ameisbichler, 17.12.2016 11:19, 4 Antworten
Wer kann mir helfen? Hab seit gestern Linux am Pc.Wie kann ich diese Miniaturschrift im Menü,Lei...
Linux 17.2 Treiber f. PC Drucker installieren
Ernst Malitzki, 11.12.2016 13:04, 7 Antworten
Habe einen PC Drucker von HP. Möchte diesen PC Drucker an meinen PC anschließen. Hierzu benötige...