Libre Office 3.5.1

Libre Office 3.5.1

Wartungsrelease

Ulrich bantle
15.03.2012 Die Document Foundation hat eines der regelmäßigen Updates für die freie Bürosuite Libre Office veröffentlicht.

Die zweite Ausgabe der 3.5er-Reihe sei für Privatanwender und Unternehmen gleichermaßen empfehlenswert, schreiben die Macher, weil Libre Office 3.5.1 den größten Teil der von Benutzern gemeldeten Fehler beseitige.

Das von Open Office abgezweigte Libre Office sieht sich überdies auf dem richtigen Weg. Italo Vignoli, Mitglied des Stiftungsvorstands sagte, dass das Projekt inzwischen über 400 Entwickler aufweisen könne, die sich mit großer Mehrheit aus unabhängigen Freiwilligen rekrutiere. Die Vollzeit-Entwickler wiederum seien von mehreren verschiedenen Unternehmen finanziert. Das Projekt sei deshalb unabhängig, weil keine dieser Firmen mehr als sieben Prozent der Entwickler beschäftigt, betonte Vignoli. Seit September 2010 seien im Durchschnitt 20 neue Entwickler pro Monat hinzugekommen, so das Vorstandmitglied.

Hier gibt es den Download von Libre Office für die unterschiedlichen Plattformen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 3 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 5 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...