Fehlerbereinigung

Libre Office 3.4.3 ist da

Libre Office 3.4.3 ist da

Ulrich Bantle
31.08.2011
Die Document Foundation hält an ihrem Update-Zyklus fest und bringt Libre Office 3.4.3.

Die neue Bugfix-Release erscheint damit pünktlich vor dem - vom 2. bis 4. September stattfindenden - Hackfest der Libre-Office-Community in München. Dort soll es auch um die Zusammenarbeit zwischen Libre Office und Firmen gehen und speziell auch um Rollout und Pflege des freien Office in großen Unternehmen.

Libre Office 3.4.3 steht in über 100 Sprachen zum Download. Das Changelog nennt die Details zu den Änderungen gegenüber der Vorversion. Die finale Version von 3.4.3 entspricht dem Release Candidate 2 aufs Bit, heißt es in den Release Notes. Im für Anfang Oktober angekündigten Bugfix-Release 3.4.4 sollen dann einige bereits jetzt bekannte Fehler ausgebügelt werden.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 0 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...