Fehlerbereinigung

Libre Office 3.4.3 ist da

Libre Office 3.4.3 ist da

Ulrich Bantle
31.08.2011
Die Document Foundation hält an ihrem Update-Zyklus fest und bringt Libre Office 3.4.3.

Die neue Bugfix-Release erscheint damit pünktlich vor dem - vom 2. bis 4. September stattfindenden - Hackfest der Libre-Office-Community in München. Dort soll es auch um die Zusammenarbeit zwischen Libre Office und Firmen gehen und speziell auch um Rollout und Pflege des freien Office in großen Unternehmen.

Libre Office 3.4.3 steht in über 100 Sprachen zum Download. Das Changelog nennt die Details zu den Änderungen gegenüber der Vorversion. Die finale Version von 3.4.3 entspricht dem Release Candidate 2 aufs Bit, heißt es in den Release Notes. Im für Anfang Oktober angekündigten Bugfix-Release 3.4.4 sollen dann einige bereits jetzt bekannte Fehler ausgebügelt werden.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 1 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.