Fehlerbereinigung

Libre Office 3.4.3 ist da

Libre Office 3.4.3 ist da

Ulrich Bantle
31.08.2011
Die Document Foundation hält an ihrem Update-Zyklus fest und bringt Libre Office 3.4.3.

Die neue Bugfix-Release erscheint damit pünktlich vor dem - vom 2. bis 4. September stattfindenden - Hackfest der Libre-Office-Community in München. Dort soll es auch um die Zusammenarbeit zwischen Libre Office und Firmen gehen und speziell auch um Rollout und Pflege des freien Office in großen Unternehmen.

Libre Office 3.4.3 steht in über 100 Sprachen zum Download. Das Changelog nennt die Details zu den Änderungen gegenüber der Vorversion. Die finale Version von 3.4.3 entspricht dem Release Candidate 2 aufs Bit, heißt es in den Release Notes. Im für Anfang Oktober angekündigten Bugfix-Release 3.4.4 sollen dann einige bereits jetzt bekannte Fehler ausgebügelt werden.

Ähnliche Artikel

Kommentare

1816 Hits
Wertung: 119 Punkte (7 Stimmen)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...