Libre Office 3.3.4

Libre Office 3.3.4

Update für Konservative

Ulrich Bantle
17.08.2011
Mit den regelmäßigen Bugfix-Releases ist Libre Office inzwischen bei Version 3.3.4 angekommen.

Sieben Fehler weniger zählen die Entwickler im spärlichen Versionslog auf. Verfügbar ist die freie Office-Suite für Linux, Windows und Mac OS X.

Die Document Foundation hinter dem Projekt pflegt inzwischen zwei Versionszweige: Zum einen die 3.3.x für konservative Anwender, die keine neuen Features wünschen. Die 3.4.x dagegen ist auf Funktionsreichtum ausgelegt. Das nächste Wartungsupdate ist für Oktober angekündigt. Die 3.4.x-Serie erfährt Ende August ein Update. Beide Versionen stehen bei Libre Office zum Download bereit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 0 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...
Anfänger sucht Ratschläge
Alucard Nosferatu, 18.01.2018 21:56, 1 Antworten
Guten Tag, meine Wenigkeit würde gerne auf einer meiner Festplatten von meinen Feldrechnern e...
Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...