Libguestfs in Version 1.12

Libguestfs in Version 1.12

Unterstützung für Btrfs und Java

Mathias Huber
21.07.2011
Libguestfs, eine Bibliothek samt Tools zur Arbeit mit VM-Images, ist in der neuen stabilen Version 1.12 mit neuen Features erhältlich.

Das Programm "virt-resize" kann jetzt auch Btrfs-Partitionen vergrößern und verkleinern, mit der Option "--ntfsresize-force" lässt sich die Größe von Windows-Partitionen wiederholt ändern. Das Tool Guestfish erlaubt jetzt Maskierungen wie "\n" in Zeichenketten, außerdem kann es im Append-Modus Daten an Dateien anhängen.

Auch beim API und den Bindings zu Programmiersprachen gibt es Neues: Unter anderem ist Java nun vollständig unterstützt (siehe Dokumentation), darüber auch JRuby. Daneben haben die Entwickler den Libguestfs-Code einer statischen Analyse mit Coverity unterzogen und viele Bugs behoben. Die Software ist kompatibel zu Perl 5.14 und GCC 4.6. Weitere Details finden sich in den Release Notes.

Die Bibliothek ist unter LGPLv2 lizenziert, die Tools unter GPLv2. Die neue Version steht als Quelltext-Tarball auf der Libguestfs-Homepage zum Download bereit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 0 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...
Tinte sparen bei neuem Drucker
Lars Schmitt, 30.11.2017 17:43, 2 Antworten
Hi Leute, ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch su...
Für Linux programmieren
Alexander Kramer, 25.11.2017 08:47, 3 Antworten
Ich habe einen Zufallsgenerator entworfen und bereits in c++ programmiert. Ich möchte den Zufalls...