...Liberté Linux 2011

...Liberté Linux 2011

Sichere Kommunikation mit...

Mathias Huber
30.05.2011
Liberté Linux, eine Gentoo-basierte Live-Distribution für sichere Kommunikation, ist in Version 2011.1 mit neuen Features erhältlich.

Die Entwickler haben den Bootvorgang durch ein neues Initramfs beschleunigt und starten Dienste parallel mit dem Init-System OpenRC. Das Cgroups-Feature des Linux-Kernels kommt zur möglichst günstigen Verwaltung von Systemressourcen zum Einsatz. Neuzugänge unter den Anwendungen sind der OpenSSH-Client, FBReader, Xchat und Pidgin. Daneben bringt das neue Liberté Linux den Speex-Codec zur Komprimierung von gesprochener Sprache und verbessertes Webcam-Encoding mit H.264 plus MP3 mit. Weitere Details listet das Changelog.

Liberté Linux verwendet einen mit Grsecurity/Pax gehärteten Linux-Kernel 2.6.37 und die schlanke Desktopumgebung LXDE. Sämtliche Internet-Kommunikation wird über den Onion-Router TOR anonymisiert. Zusätzlich löscht das Live-Linux beim Herunterfahren (oder Entfernen des USB-Startmediums) den Arbeitsspeicher des gastgebenden Computers.

Für Entwickler bietet das Projekt zudem das Framework Liberté Build zum Erzeugen von Live-Images auf Gentoo-Basis. Weitere Informationen und die aktuelle Version 2011-01 der Distribution gibt es auf der Liberté-Linux-Homepage.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...