Sichere Kommunikation mit...

...Liberté Linux 2011

...Liberté Linux 2011

Mathias Huber
30.05.2011
Liberté Linux, eine Gentoo-basierte Live-Distribution für sichere Kommunikation, ist in Version 2011.1 mit neuen Features erhältlich.

Die Entwickler haben den Bootvorgang durch ein neues Initramfs beschleunigt und starten Dienste parallel mit dem Init-System OpenRC. Das Cgroups-Feature des Linux-Kernels kommt zur möglichst günstigen Verwaltung von Systemressourcen zum Einsatz. Neuzugänge unter den Anwendungen sind der OpenSSH-Client, FBReader, Xchat und Pidgin. Daneben bringt das neue Liberté Linux den Speex-Codec zur Komprimierung von gesprochener Sprache und verbessertes Webcam-Encoding mit H.264 plus MP3 mit. Weitere Details listet das Changelog.

Liberté Linux verwendet einen mit Grsecurity/Pax gehärteten Linux-Kernel 2.6.37 und die schlanke Desktopumgebung LXDE. Sämtliche Internet-Kommunikation wird über den Onion-Router TOR anonymisiert. Zusätzlich löscht das Live-Linux beim Herunterfahren (oder Entfernen des USB-Startmediums) den Arbeitsspeicher des gastgebenden Computers.

Für Entwickler bietet das Projekt zudem das Framework Liberté Build zum Erzeugen von Live-Images auf Gentoo-Basis. Weitere Informationen und die aktuelle Version 2011-01 der Distribution gibt es auf der Liberté-Linux-Homepage.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...