Gestensteuerung für Linux

Leap Motion Controller mit Linux-Support

Leap Motion Controller mit Linux-Support

Tim Schürmann
01.04.2013
Der nur wenige Zentimeter große Leap Motion Controller erfasst Handgesten im Raum vor dem Monitor. Die dadurch mögliche intuitive Steuerung des Rechners ist jetzt auch unter Linux möglich.

Den Controller schließt der Anwender per USB an seinen Computer und platziert den kleinen silbernen Stick dann direkt vor dem Monitor. Dort erfasst er alle Handgesten, die er wiederum in Bewegungen des Mauszeigers umsetzt. Auf diese Weise ist es möglich, etwa per Wischgeste die Internetseite im Browser weiterzuscrollen oder mit einem Stift in der Hand zu malen. Ein Video demonstriert die Möglichkeiten des Controllers. Ähnlich wie die Kinect nutzt der Leap Motion Controller zwei Kameras und drei Infrarot-LEDs, die hier allerdings zur Zimmerdecke schauen. Handbewegungen erkennen sie in bis zu einem Meter Entfernung.

Das Software Development Kit unterstützt mit der jetzt erschienenen Version 0.7.6 auch Linux. Die Entwickler kennzeichnen diese Unterstützung derzeit noch als Beta und bitten Anwender um Rückmeldungen. Das SDK unterstützt momentan offiziell nur Ubuntu 12.04 und neuer. Es steht zudem als DEB-Paket nur registrierten Entwicklern bereit.

Der Leap Motion Controller selbst kommt im Mai auf den Markt, Vorbestellungen nimmt der Hersteller auf seiner Homepage entgegen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...