LG plant angeblich 20 Android-Handys bis Jahresende

LG plant angeblich 20 Android-Handys bis Jahresende

Auch LG mit Android

Marcel Hilzinger
11.06.2010 Der koreanische Elektroriese LG verkauft zwar sehr viele Handys aber kaum Smartphones. Mit 20 neuen Modellen auf Android-Basis soll sich das ändern.

Laut einem aktuellen Bericht der Koreatimes hat LG auf dem Smartphone-Markt im vergangenen Jahr ein Prozent Marktanteile eingebüßt. Um diesen Verlust wieder wettzumachen soll LG nun erste Smartphones auf Android-Basis entwickeln. Dabei verlässt sich LG nicht auf ein einzelnes Produkt sondern will angeblich rund 20 neue Geräte auf den Markt bringen.

Ursprünglich plante LG Smartphones auf Intels Moorestown mit Moblin. Doch nach dem Übergang zu Meego hat Intel (noch) kein passendes OS anzubieten. Das für dieses Jahr geplante GW990 hat LG deshalb gstrichen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 1 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 2 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...
TUXEDO und Hardwareauswahl , fragwürdig / Kritik
Josef Federl, 11.07.2017 12:44, 6 Antworten
Auf tuxedocomputers.com steht: "....Aber wir können auch Linux und das so, dass "einfach" alles...
HP PHOTOSMART 5525 nimmt die schwarze original patrone nicht
Erich Mecl, 28.06.2017 18:10, 1 Antworten
Hallo Leute! Mein HP Photosmart 5525 Drucker erkennt die original schwarze Patrone 364, nimmt s...