Kurt Roeckx wird nochmals Debian Project Secretary

Kurt Roeckx wird nochmals Debian Project Secretary

Debian-Schriftführer verlängert

Mathias Huber
20.02.2012
Der Debian-Projektleiter Stefano Zacchiroli hat Kurt Roeckx für ein weiteres Jahr zum Schriftführer der Community-Distribution ernannt.

Genauer gesagt haben Roeckx und Zacchiroli das gemeinsam getan, denn den Nachfolger bestimmen der Amtsinhaber und der Projektleiter zusammen. Die neue Amtszeit beginnt am heutigen 20. Februar und dauert genau ein Jahr. Als sein Vertreter fungiert Neil McGovern.

Der Schriftführer, in der englischsprachigen Debian-Verfassung "secretary" genannt, hat vor allem die Aufgabe, die Wahlen des Projektleiters und weitere Abstimmungen durchzuführen. Daneben kann er zusammen mit dem Vorsitzenden des technischen Ausschusses auch den Projektleiter vertreten, falls nötig.

Kurt Roeckx hat das Amt bereits seit Februar 2009 inne. Der Master in Elektronik und Informationstechnologie ist seit August 2005 Debian-Entwickler.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Brother Drucker DCP-J4120
Achim Zerrer, 09.12.2016 18:08, 0 Antworten
Hallo, ich wollte unter Leap 42.1 den Brother Drucker installieren und dazu das PPD- Datei vom do...
Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...