Künstliche Intelligenz JEliza sucht neuen Namen

Künstliche Intelligenz JEliza sucht neuen Namen

JEliza Team
18.01.2008

Das Computerprogramm Eliza ist die leistungsstärkste Deutsch sprechende künstliche Intelligenz, die den Prinzipien freier Software folgt. Es handelt sich dabei um einen Gesprächssimulator, also eine künstliche Intelligenz, die Unterhaltungen ermöglicht.

JEliza benutzt ein semantisches Netz, um alle Gesprächsverläufe zu speichern und lernt so dazu.

Auch wenn JEliza in seiner ersten Version, im Juni 2006, auf ähnliche Algorithmen wie ELIZA von Joseph Weizenbaum setzte, folgt das Projekt mittlerweile anderen Zielen. Der Name suggeriert ein in Java geschriebenes Eliza, was jedoch nicht der Fall ist. Im Gegensatz zu Eliza von Weizenbaum basiert JEliza auf semantischen Netzen.

Um Verwechslungen mit Weizenbaums zu vermeiden, sucht das Projekt nun einen einfachen, prägnanten Namen mit Wiedererkennungswert. Vorschläge können dem Team per E-Mail an die Adresse "jeliza @ gmx.net" gesendet werden.

Kommentare
Künstliche Intelligenz JEliza sucht neuen Namen
gemini (unangemeldet), Dienstag, 24. März 2009 01:10:44
Ein/Ausklappen

Danke , für die information.


Bewertung: 294 Punkte bei 83 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Kein Mikrofon Ton über die Lausprecher
Marvin Schimmelfennig, 23.04.2018 17:39, 2 Antworten
wenn ich ein externes Mikrofon anschließe kommt kein Ton raus. aber der Pegel schlagt aus wenn i...
added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...