Künstliche Intelligenz JEliza sucht neuen Namen

Künstliche Intelligenz JEliza sucht neuen Namen

JEliza Team
18.01.2008

Das Computerprogramm Eliza ist die leistungsstärkste Deutsch sprechende künstliche Intelligenz, die den Prinzipien freier Software folgt. Es handelt sich dabei um einen Gesprächssimulator, also eine künstliche Intelligenz, die Unterhaltungen ermöglicht.

JEliza benutzt ein semantisches Netz, um alle Gesprächsverläufe zu speichern und lernt so dazu.

Auch wenn JEliza in seiner ersten Version, im Juni 2006, auf ähnliche Algorithmen wie ELIZA von Joseph Weizenbaum setzte, folgt das Projekt mittlerweile anderen Zielen. Der Name suggeriert ein in Java geschriebenes Eliza, was jedoch nicht der Fall ist. Im Gegensatz zu Eliza von Weizenbaum basiert JEliza auf semantischen Netzen.

Um Verwechslungen mit Weizenbaums zu vermeiden, sucht das Projekt nun einen einfachen, prägnanten Namen mit Wiedererkennungswert. Vorschläge können dem Team per E-Mail an die Adresse "jeliza @ gmx.net" gesendet werden.

Kommentare
Künstliche Intelligenz JEliza sucht neuen Namen
gemini (unangemeldet), Dienstag, 24. März 2009 01:10:44
Ein/Ausklappen

Danke , für die information.


Bewertung: 192 Punkte bei 28 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...