Für Tablets

Kubuntu Active macht Fortschritte

Kubuntu Active macht Fortschritte

Mathias Huber
16.03.2012
Die erste Kubuntu-Ausgabe mit KDEs Plasma-Active-Oberfläche für Tablets macht Fortschritte.

Das berichtet der Kubuntu-Entwickler Jonathan Riddell. Das Tablet-Kubuntu soll mit der kommenden Ubuntu-Release 12.04 "Precise Pangolin" fertiggestellt werden. Derzeit befindet es sich in Entwicklung, tägliche Builds gibt es nun zum Testen herunterzuladen. Die Entwickler bitten um Feedback in ihren Bugtracker. Derzeit sind nur Images für die x86-Architektur erhältlich, ARMv7-Downloads soll es geben, sobald die Ausgabe für diese Architektur etwas stabiler ist.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 6 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...