Kubuntu Active macht Fortschritte

Kubuntu Active macht Fortschritte

Für Tablets

Mathias Huber
16.03.2012
Die erste Kubuntu-Ausgabe mit KDEs Plasma-Active-Oberfläche für Tablets macht Fortschritte.

Das berichtet der Kubuntu-Entwickler Jonathan Riddell. Das Tablet-Kubuntu soll mit der kommenden Ubuntu-Release 12.04 "Precise Pangolin" fertiggestellt werden. Derzeit befindet es sich in Entwicklung, tägliche Builds gibt es nun zum Testen herunterzuladen. Die Entwickler bitten um Feedback in ihren Bugtracker. Derzeit sind nur Images für die x86-Architektur erhältlich, ARMv7-Downloads soll es geben, sobald die Ausgabe für diese Architektur etwas stabiler ist.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Irgend ein Notebook mit Linux Mint - vllt der Dell Latitude 3480???
Universit Freiburg, 26.06.2017 13:51, 0 Antworten
Hey Leute, bin am Verzweifeln weil ich super gerne auf Linux umsteigen würde aber kein Noteboo...
scannen mit LINUXMINT 18.0 - Brother DCP - 195 C
Christoph-J. Walter, 21.06.2017 08:47, 4 Antworten
Seit LM 18.0 kann ich nicht mehr direkt scannen. Obwohl ich die notwendigen Tools von der Brothe...
Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 4 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 7 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...