Krecipe für KDE 4

Krecipe für KDE 4

Neu aufgekocht

Kristian Kißling
06.07.2009 Für den Wechsel von KDE 3 auf KDE 4 haben Entwickler die Kochrezept-Verwaltung komplett portiert. Hobbyköche können die neue Version nun zwar in einer ersten Alpha-Variante verkosten, fertig ist das Gericht aber noch nicht.

Nach der Portierung der Rezeptverwaltung Krecipe auf KDE 4 erreicht die Software einen ersten Alpha-Status. Neben der generellen Portierung auf KDE4/Qt4 übertrugen die Entwickler Laurent Montel und Daniel Sauvé verschiedene Zutaten der alten in die neue Version.

Dazu gehören die Backup/Restore-Möglichkeit, der Einrichtungsassistent, der Dialog mit den Voreinstellungen sowie SQLite. Die neue Version der Software nutzt zudem Sonnet, ein Rechtschreibprogramm für verschiedene Sprachen. Die sorgt dafür, dass in den Rezepten keine groben Rechtschreibfehler den Brei verderben. Nicht zuletzt zeigt der Splash-Screen nun die neue Versionsnummer an.

Bei Krecipes 2.0 handelt es sich aber noch um eine Alpha-Version. Wer sich an der Zubereitung der fertigen Mahlzeit beteiligen will, kann Verbesserungsvorschläge an die Krecipes-Entwickler schicken. Den Quellcode der aktuellen Version gibt es hier zum Download.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Link
David (unangemeldet), Montag, 06. Juli 2009 15:56:48
Ein/Ausklappen

Der Link zum Quellcode ist falsch...

Gruß


Bewertung: 264 Punkte bei 66 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Link
Kristian Kißling, Montag, 06. Juli 2009 16:33:11
Ein/Ausklappen

Gefixt, danke!


Bewertung: 271 Punkte bei 63 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Kommentare
Link
David (unangemeldet), Montag, 06. Juli 2009 15:56:48
Ein/Ausklappen
-
Re: Link
Kristian Kißling, Montag, 06. Juli 2009 16:33:11
Ein/Ausklappen

Gefixt, danke!


Bewertung: 271 Punkte bei 63 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 0 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...
Tinte sparen bei neuem Drucker
Lars Schmitt, 30.11.2017 17:43, 2 Antworten
Hi Leute, ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch su...
Für Linux programmieren
Alexander Kramer, 25.11.2017 08:47, 3 Antworten
Ich habe einen Zufallsgenerator entworfen und bereits in c++ programmiert. Ich möchte den Zufalls...