Aufmacher News

Konsolen-Newsreader Newsbeuter in Version 1.0

Mathias Huber
22.08.2008

Das Newsbeuter-Projekt hat Version 1.0 seines RSS-Readers für die Textkonsole veröffentlicht. Die Anwendung kann Feeds in den Formaten RSS 0.9x, 1.0, 2.0 sowie Atom abonnieren. Das Programm ist für Kommandozeilenbenutzer auf Unix-artigen System gedacht. Die Benutzeroberfläche lehnt sich daher an ein Programme wie den Mailclient Mutt und den Newsreader Slrn an.

Daneben bietet Newsbeuter dem Anwender weitgehende Konfigurationsmöglichkeiten: Er kann sich Farben und Tastatur-Shortcuts nach Wunsch einrichten sowie ein Killfile anlegen, um Artikel nach Regeln zu ignorieren. Neu in Version 1.0 ist die Möglichkeit, bestimmte Begriffe mittels Regular Expressions farbig hervorzuheben. Zudem kann der Anwender nun bereits gelesenen Artikel auf Wunsch ein- und ausblenden.

Newsbeuter 1.0 steht auf der Projekt-Homepage zum Download als Quelltext-Tarball zur Verfügung. Abhängigkeiten, Kompilieren und Konfiguration sind in der Online-Dokumentation beschrieben. Das Open-Source-Programm steht unter einer MIT-/X-Consortium-License.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...