Aufmacher News

Konsolen-Newsreader Newsbeuter in Version 1.0

Mathias Huber
22.08.2008

Das Newsbeuter-Projekt hat Version 1.0 seines RSS-Readers für die Textkonsole veröffentlicht. Die Anwendung kann Feeds in den Formaten RSS 0.9x, 1.0, 2.0 sowie Atom abonnieren. Das Programm ist für Kommandozeilenbenutzer auf Unix-artigen System gedacht. Die Benutzeroberfläche lehnt sich daher an ein Programme wie den Mailclient Mutt und den Newsreader Slrn an.

Daneben bietet Newsbeuter dem Anwender weitgehende Konfigurationsmöglichkeiten: Er kann sich Farben und Tastatur-Shortcuts nach Wunsch einrichten sowie ein Killfile anlegen, um Artikel nach Regeln zu ignorieren. Neu in Version 1.0 ist die Möglichkeit, bestimmte Begriffe mittels Regular Expressions farbig hervorzuheben. Zudem kann der Anwender nun bereits gelesenen Artikel auf Wunsch ein- und ausblenden.

Newsbeuter 1.0 steht auf der Projekt-Homepage zum Download als Quelltext-Tarball zur Verfügung. Abhängigkeiten, Kompilieren und Konfiguration sind in der Online-Dokumentation beschrieben. Das Open-Source-Programm steht unter einer MIT-/X-Consortium-License.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 2 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 3 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...
TUXEDO und Hardwareauswahl , fragwürdig / Kritik
Josef Federl, 11.07.2017 12:44, 7 Antworten
Auf tuxedocomputers.com steht: "....Aber wir können auch Linux und das so, dass "einfach" alles...