Konferenzprogramm der OpenExpo vom 24./25. März steht fest

Konferenzprogramm der OpenExpo vom 24./25. März steht fest

OpenExpo 2010 Bern

Marcel Hilzinger
16.03.2010 Der OpenExpo-Veranstalter /ch/open hat das Programm für die größte Open-Source-Messe der Schweiz veröffentlicht. Der Eintritt zur Messe und Fachkonferenz ist gratis.

Die schweizer Open-Souce-Szene und viele bekannte Gesichter aus den Community-Projekten treffen sich nächste Woche in Bern an der OpenExpo. Die traditionsreiche Veranstaltung findet am 24. und 25. März 2010 auf dem Messegelände der BEA Expo statt.

Wie bei den vergangenen Veranstaltung gliedert sich auch die aktuelle OpenExpo in die Bereiche OSS in der Verwaltung und OSS bei KMUs. Das Konferenzprogramm liefert neben interessanten Vorträgen zum Stand von freier Software auf kantonaler und nationaler Ebene auch ein Update zum aktuellen Stand des Verfahrens gegen den 42-Millionen-Auftrag an Microsoft.

Mit Projektständen sind neben Debian, KDE, Ubuntu-Schweiz und dem OpenStreetmap-Projekt auch zahlreiche kleinere OSS-Projekte vor Ort vertreten. Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenlos, allerdings muss man ein Online-Ticket bestellen.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...