Nagelprobe

Kommt Systemd in Fedora 14?

Kommt Systemd in Fedora 14?

Mathias Huber
06.09.2010
Mit Hilfe eines Test Day am Dienstag, 7.9.2010, möchte das Fedora-Projekt entscheiden, ob Systemd das Init-System für die kommende Fedora-Release 14 wird.

Vom Ergebnis des Community-weiten Tests hängt es ab, ob Systemd als Standard in die anstehende Beta in schließlich das fertige Fedora 14 eingeht. Wer an dem Test teilnehmen möchte, benötigt den aktuellen Stand von Fedoras Entwicklerzweig Rawhide. Alternativ steht ein Live-Image zum Download bereit, das jede Nacht ein Update erhält.

Die Befunde erfasst das Projekt im Red-Hat-Bugtracker. Während des Test Day stehen der Systemd-Autor Lennart Poettering sowie Adam Williamson von der Qualitätssicherung als Ansprechpartner bereit. Weitere Informationen zur Nagelprobe für Systemd finden sich auf einer Wiki-Seite beim Fedora-Projekt.

Systemd soll Linux-Systeme wesentlich schneller starten als das traditionelle Sys-V-Init. Das erreicht die GPL-Software, indem sie Dienste parallel startet und den Daemons rasch Sockets für deren Ausgaben zur Verfügung stellt. Auf dem Linuxtag 2010 stellte Poettering das Init-System vor und bootete seinen Laptop in gerade einmal 5 Sekunden (wir berichteten).

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLAN-Signalqualität vom Treiber abhängig
GoaSkin , 29.10.2014 14:16, 0 Antworten
Hallo, für einen WLAN-Stick mit Ralink 2870 Chipsatz gibt es einen Treiber von Ralink sowie (m...
Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 6 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...